Project Description

Kinderendokrinologie – Hormonstörungen bei Kindern und Jugendlichen

Kinder und Jugendliche mit Verdacht auf Hormonstörungen benötigen eine sorgfältige Untersuchung von einem Facharzt der Kinderendokrinologie. In der Kinderendokrinologie in Starnberg können Sie eine ausführliche Untersuchung inklusive einer Ultraschall- und Blutuntersuchungen erwarten. Ein Handröntgen ist manchmal bei Kindern und Jugendlichen mit Wachstums- oder Pubertätsstörungen erforderlich. Die Betrachtung der Entwicklung des Skeletts ermöglicht uns das Knochenalter sowie das verbleibende Wachstumspotenzial zu berechnen. Gelegentlich sind weitere diagnostische Tests, in Form einer Chromosomenanalyse oder spezifischer Gen-Tests, empfohlen.  Kinderärztin und Endokrinologin Dr. Linda Johnston ist qualifiziert und erfahren in der Beratung für genetische Tests und wird die Vor- und Nachteile der Prüfung mit Ihnen, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen müssen, besprechen.

Hormon-Ersatz-Therapie in der Kinderendokrinologie Starnberg

Im Falle eines Hormonmangels, wird in der Regel eine Hormon-Ersatz-Therapie empfohlen. Heutzutage werden Hormone synthetisch in modernen Biotechnologie-Laboren hergestellt. Mögliche Nebenwirkungen werden mit Ihnen, bevor eine Behandlung verordnet wird, ausführlich in der Kinderendokrinologie Starnberg diskutiert. Schilddrüsen- und Nebennierenhormone können oral eingenommen werden. Wachstumshormon und Insulin sind nur als Injektionen verfügbar. Familien erhalten eine persönliche und ausführliche Einweisung, um in der Lage zu sein, diese Therapie selbst zu Hause zu verabreichen. Geschlechtshormone (Testosteron, Östrogen und Progesteron) sind in verschiedenen Darreichungsformen erhältlich und werden individuell auf die Bedürfnisse Ihres Kindes abgestimmt.

Medizinische oder alternative Therapie bei Kinderendokrinologie

Im Falle von überschüssigen Hormonen, wird in der Regel eine medizinische Therapie verordnet, um diese zu unterdrücken. Gelegentlich, wenn dies nicht erfolgreich ist, müssen alternative Therapien, einschließlich der Chirurgie, berücksichtigt werden.

Leistungen in der Kinderarztpraxis Starnberg

In der Kinderendokrinologie Starnberg untersuchen und behandeln wir alle Hormonstörungen, einschließlich

  • Wachstumsprobleme: Kleinwuchs und Hochwuchs

  • Gewichtserkrankungen: Übergewicht und Untergewicht

  • Schilddrüsenerkrankungen: Über- oder Unterfunktionen (Hypo-oder Hyperthyroidismus), Kropf, abnormes Neugeborenen-Screening

  • Störungen in der Pubertät: vorzeitige oder verzögerte Pubertätsentwicklung

  • Nebennierenstörungen: Unter- oder Überfunktionen, Adrenogenitales Syndrom, Cushing-Syndrom

  • Hypophyse: Wachstumshormonmangel, Diabetes insipidus, Hyperprolaktinämie und Tumore

  • Syndrome einschließlich Turner-Syndrom, Russell-Silver-Syndrom, Klinefelter-Syndrom, Prader-Willi-Syndrom

  • Störungen der sexuellen Entwicklung: eine abnorme Entwicklung der internen oder externen Genitalien

  • Familiäre Endokrine Syndrome (z.B. MEN, VHL)

  • Störungen des Calcium-und Phosphatstoffwechsels

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag, Mittwoch & Donnerstag 9:00 – 12:00
Montag, Mittwoch & Freitag 14:00 – 17:30
Hausbesuche &
andere Termine
nach Vereinbarung

Montag, Mittwoch & Donnerstag
9:00 – 12:00


Montag, Mittwoch & Freitag
14:00 – 17:30


Hausbesuche & andere Termine
nach Vereinbarung

TERMIN ONLINE VEREINBAREN

LAGE

Bioresonanztherapie

Bioresonanzanalyse Starnberg
MEHR ERFAHREN

Kinderdiabetologie

Diabetologie Starnberg
MEHR ERFAHREN

Kindermedizin & Jugendmedizin

Kinderarzt Starnberg
MEHR ERFAHREN

Termin vereinbaren

Sie können jederzeit bequem online oder während der Bürozeiten telefonisch unter 08151 959 36 30 einen Termin vereinbaren.

TERMIN ONLINE VEREINBAREN